Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

In dieser losen Text-Folge möchte ich über Dinge schreiben, die mich «glücklich» machen. Zu diesen Texten habe ich mich während meines Krankenhausaufenthaltes entschieden. Das Leben ist zu kurz und die Welt zu schön um immer nur zu «kritisieren»…

Ich liebe Gespräche. Gespräche, die mich «weiterbringen». Gespräche, die mir neue Horizonte öffnen. Gespräche, die mir die anderen Seiten eines Menschen zeigen. Gespräche, die auch mal laut werden dürfen. Gespräche, die mich zum Lächeln bringen. Kurz: Jede fruchtbare «Interaktion» mit Menschen…

Gespräche sind wie Regentropfen in den Ozean der Gedanken. Jeder einzelne verändert mich. Und dafür bin ich dankbar.

«abhijitbossotto.com» wird im Mai 2014 sieben Jahre alt. Das «verflixte» achte Jahr steht also an und es gibt nun einige Neuerungen…

Wer diesen Blog regelmässig besucht, wird bemerkt haben, dass sich hier nicht wirklich viel tut.
Im Gegenteil und entgegen meiner eigentlichen Intention «vernachlässige» ich meine Seite und schreibe kaum mehr was. Der letzte Eintrag ist immerhin schon drei Monate alt…

Ab Mai, dem Geburtstagsmonat, wird es hier einige Änderungen geben:

  •  Künftig wird es jede Woche mindestens einen Beitrag geben.
  • Thematisch werden es Beiträge rund um Politik, Filme, Fotografie, Technik und die zwei D’s (Design und Development)
  • Im Hinterkopf in Planung: Eine regelmässige Kolumne…