Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

So einfach ist das?

Da wurde im Kanton Tessin von – offenbar betrunkenen Männern ausländischer Herkunft ein Jugendlicher an einer Fasnachts-Veranstaltung schwer verprügelt. Er erlag seinen Verletzungen später im Spital.

So eine Tat ist verwerflich und mit nichts zu rechtfertigen.

Aber armseelig sind diejenigen (rechten) Politiker, die diese Tat wieder einmal für ihre „Ausländer-Raus“-Hetze missbrauchen…

Alkohol ist der Sanitäter…

Gesetze und Erlasse sind in erster Linie dazu da, den Menschen zu schützen und seinem Leben geordnete Bahnen zu geben. Meistens dienen sie jedoch dazu, ihn vor sich selber zu schützen. So gibt es zum Beispiel Gesetze, die den Alkoholverkauf an Jugendliche & Minderjährige regelt. Das hat nun auch ein Getränkehändler zu spüren bekommen, der vom Amtsgericht Saalfeld wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt wurde. Er hatte an einen 13jährigen Jungen zwei Flaschen Alkohol verkauft (in einem Zeitintervall von zwei Stunden), die der Junge dazu benutzt hat, sich selber den Verstand wegzusaufen.

Frage: Wozu muss sich ein Jugendlicher schon in dem Alter mit Alkohol beschäftigen?!

Gefunden bei lawblog.de