Beiträge

Achmed, der Weihnachtsmann…

Noch was von Achmed…

SVP und Brüste…

Es gibt Parteien, die sollte man eigentlich verbieten. Denn soviel Unsinn gehört eigentlich verboten. Und dann gibt es da natürlich noch die SVP, deren Existenzberechtigung immer mehr in Zweifel ziehe. Aber nun gut, jetzt hat sich die SVP also auch den Schülern angenommen und einen Massnahmenkatalog vorgestellt. Was genau damit bezweckt werden soll, ist nicht […]

Wenn Kinder Kinder kriegen (und dabei noch Killerspiele spielen)

Offenbar existiert in unserem nördlichen Nachbarland gerade eine Hochkonjunktur der geistigen Sinnlosigkeit von Gesetzen, Debatten und TV-Programmen. Nachdem vor einigen Jahren die Ausländer – die übrigens immer wieder hervorgeholt werden, wenn es an echten Problemen mangelt – oder die so genannten Killerhunde aus den Untiefen der Redaktionen diverser Medien hervorgekramt wurden, sind es nun wieder […]

RAF-Aktivisten sollen begnadigt werden…

Mohnhaupt und Klar, zwei frühere RAF-Aktivisten sollen begnadigt werden. So jedenfalls die aktuelle Diskussion. Farlion hat darüber geschrieben und auch Udo Vetter vom Lawblog. Ich empfehle beide Beiträge eingehend zu studieren. Dem Hörspiel «Die Bibliothek des Attentäters» von Franz-Maria Sonner blieb mir vor allem ein Zitat in Erinnerung: «Das endgültige Urteil über Attentäter sprechen nie […]

09 – 11 – 2001

Genau fünf Jahre ist es her, als die Welt durch einige Terroranschläge erschüttert wurde. Einige behaupten sogar, es hätte sich etwas geändert oder die Welt wäre schlimmer geworden. Und natürlich stellen sich alle die unwahrscheinlich wichtige Frage: Wo war ich am 11. September 2001? Ich habe mir lange überlegt, was ich über diesen Tag schreiben […]