Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

Kino für die Ohren

In den nächsten Tagen werden wieder einige sehr gute Hörspiele im Radio gesendet. Für mich als Hörspiel-Fan ist das natürlich ein wahres «Freudenfest».
Hier einige Tipps, die ich im Internet gefunden habe:

Karin Fossum: „Fremde Blicke“
(29.03. / 21:05 Uhr / NDR Info)

Ludwig Thoma: „Der Wittiber“
(23.03. & 24.03. / 20:30 Uhr / Bayern2Radio (zweiteilig))

Christoph Zapatka: Ein unmoralisches Angebot oder „Business as usual“?
(25.03. / 22:05 Uhr / SWR2)

Max Frisch: „Herr Biedermann und die Brandstifter“
(25.03. / 22:00 Uhr / MDR Figaro)

Alfred Andersch: „Fahrerflucht“
(26.03. / 22:00 Uhr / WDR 3)

George Tabori: „Mutters Courage“
(27.03. / 20:04 Uhr / SR 2)

Pea Fröhlich: „Rosas Liebe“
(23.03. / 18:30 Uhr / Deutschlandradio Kultur)

Aldo Nove: „Amore mio infinito“
(24.03. / 23:05 Uhr / WDR 3)

Alfred Bester: „Demolition“
(24.03. / 22:05 Uhr / Nordwestradio)

Felix Mitterer: „Mord in Tirol“
(26.03. / 20:30 Uhr / Bayern2Radio)

Philip Roth: „Täuschung“
(26.03. / 20:05 Uhr / NDR Kultur)

Gefunden im Radiomagazin des «phonostar»

Krimi für die Ohren – 3. Teil

Nachdem ich bereits seit der ersten Folge des «Radiotatortes» in vollen Zügen genossen habe und auch die zweite Folge meine Begeisterung noch steigern konnte, geht es heute Abend in die dritte Runde.

Leider wird die heutige Folge mit dem originellen Namen « Himmelreich und Höllental» wieder nicht zum Download angeboten. Bisher konnte man offiziell nur den ersten Teil herunterladen. Eigentlich schade.

Wie man der ARD-RadioTatort-Seite jedoch entnehmen kann, soll es im Sommer eine zu erwerbende CD-Edition geben – immerhin eine gute Aussicht.

Krimi für die Ohren – 2. Teil

Vergangene Woche habe ich die zweite Folge des RadioTatortes auf Bayern 2 gehört.

Insgesamt hat mir die zweite Episode besser gefallen. Vor allem die Stimmen waren fesselnder. Leider kann der aktuelle Tatort „Schöne Aussicht“ nicht heruntergeladen werden. Für mich natürlich kein Problem :)