Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

Vorsatz 2012

Seit einigen Tagen habe ich das «Bloggen» wieder für mich entdeckt. Nachdem ich mein «Kind» von alten Plugins befreit und das bereits liebgewonnene «Nilmini»-Theme der «Elmastudios» ein wenig renoviert habe, hat mich die Lust am Schreiben wieder gepackt. Und das soll sich dieses Jahr nicht mehr ändern. Ich werde wieder regelmässiger Texte veröffentlichen.

So gesehen ist 2012, inzwischen das 6. Jahr für mein Weblog, eine Art «Cut»: Ich werde vermehrt zu technischen, politischen oder kulturellen (Literatur, Musik, Film) Themen bloggen. Ganz persönliche Einträge werde ich künftig nicht mehr veröffentlichen. Kommt halt ganz auf die Thematik an…

Ich werde aber die bisherigen Einträge nicht löschen. Andere tun das, ich kann das nicht. Sie gehören zu diesem Blog wie die Erinnerungen zu einem Menschen und die kann man nur schwerlich wieder löschen.