Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

Silent Upgrade für Apples Macbook (Pro)

Wie der englischsprachigen News-Seite «Mac Rumors» zu entnehmen ist, hat Apple seine mobile Produktpalette, bestehend aus «Macbook» und «Macbook Pro» einem sogenannten «Silent Upgrade» (dt. «stiller Aktualisierung») unterzogen.

Die ganz auf Entertainment ausgerichtete Linie der «Macbooks» ist nun ebenfalls mit Intels «Santa Rosa»-Plattform erhältlich und kann sogar mit bis zu 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattet werden. Einige Anwender hatten auch auf ein neues Design gehofft, wurden aber enttäuscht – die «neuen» Laptops sehen gleich aus wie die «Alten». Obwohl das Design eigentlich nicht so schlecht ist.

Ebenfalls wurde die Profi-Linie der «Macbook Pro» ein wenig aufgemöbelt und man kann nun mit einem etwas schnelleren Prozessor mit 2.6 GHz bestücken.

Quelle: http://www.macrumors.com/

Update: Gemäss Golem.de ist der deutsche (und somit auch der schweizerische) Shop noch nicht aktualisiert.

Kommentare

Iphone | Apple | Mac Blog » Silent Upgrade für Apples Macbook (Pro) sagt:

[…] ABHIJIT/BOSSOTTO | [ niveau sieht nur von unten aus wie arroganz ] put an intriguing blog post on Silent Upgrade für Apples Macbook (Pro)Here’s a quick excerpt […]

Kommentare geschlossen