Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

Mac-Insider gesucht.

Eigentlich wollte ich mir – spätestens im Dezember – einen neuen Laptop kaufen. Es sollte, so wie ich es mir bisher vorgestellt habe, ein «Macbook Pro» der allseits bekannten Apfelfirma werden. Doch im Moment zögere ich noch, es halten sich im Moment hartnäckig die Gerüchte, dass im Januar neue Modelle mit besserer Prozessor-Architektur vorgestellt werden. Da wäre es doch schade, jetzt schon ein MBP zu kaufen, wenn es nicht unbedingt notwendig wäre.

Falls da draussen ein enthusiastischer Mac-Anhänger mitsurft, der mehr weiss, darf es sich gerne hier melden :-)

Kommentare

Naja, Gerüchte hin, Gerüchte her, die Frage, die Du Dir stellen musst: brauche ich den Rechner jetzt und erfüllt der Rechner jetzt die Anforderungen, die ich habe? Lautet die Antwort „Ja“? Dann kauf. Lautet die Antwort „Nein“? Dann warte und stell Dir die Frage immer wieder, bis Du sie mit „Ja“ beantworten kannst :)

Genau diese Antwort höre ich immer von Macianern :-) Wisst ihr denn nix genaus? Hat niemand die Nummer von Steve Jobs in seinem Iphone? :-D

Man kann sich schon recht gut ausrechnen, wann Aktualisierungen anstehen und Januar wäre durchaus ein passender Termin – nur wenn Du wartest und dann kommt nix, dann kaufst und kurz danach kommt die Aktualisierung… Du weisst worauf ich hinaus will? ;)

So wie ich das sehe, muss ich wohl oder übel noch ein wenig warten. Ich wäre ja im Moment nicht darauf angewiesen…. :-)

Kommentare geschlossen