Eigentlich würde ich ja jetzt unter meinem neuen Betriebssystem «Windows Vista Ultimate Edition» diesen Beitrag verfassen. Eigentlich. Ich tue das aber natürlich nicht, sondern unter meiner gewohnten «Windows XP Pro»-Installation, die ich – vorsichtiger weise – als Image gesichert habe.

An und für sich wäre das neue Betriebssystem ja schon in Ordnung. Nur ist die Treiber-Unterstützung ziemlich dürftig und auch liebgewonnene Programme laufen nur bedingt. Ich werde es einfach erst in einigen Wochen installieren.