Und wieder einmal zuviel Zeit verschwendet. Dieses mal an den unsäglich dämlichen, moralisierenden Film “Fahrenheit 9/11” von Michael Moore. Selten soviel dämliche Anti-Bush-Propaganda gesehen… Schade um die Zeit… ^^