Menü

abhijit bossotto

personal thoughts in an impersonal world

Statement…

Eigentlich wollte ich ja eine Pause einlegen. Einen Gang kürzer treten. Eine Auszeit nehmen. Ich habe es mir fest vorgenommen. Wirklich. Doch, die Wirklichkeit hat mich eingeholt. Nachdem sich doch einige meiner sehr guten Blogger-Freunde Sorgen gemacht haben, habe ich mich bald einmal wieder zurück gemeldet. Es tut mir leid, wenn sich jemand ob meiner Zeilen erschreckt hat. Ich schreib oftmals so, dass man gezwungen ist, zwischen die Zeilen zu schauen.

Und eigentlich hätte ich immer noch eine Pause notwendig. Meinetwegen auch 14 Tage Computer-Pause. Doch, so leicht ist das nun mal nicht und so beschränke ich mich darauf, den guten Vorsatz zu behalten.

Mein aktueller PC zickt ein wenig herum. Offenbar fühlt er, dass seine Tage zu Ende gehen. Ich werde ihn am Wochenende neu aufsetzen und dann sollte gut sein. Hoffe ich zumindest.

Das Layout habe ich ein wenig angepasst. Aber nur ein wenig. Vielleicht fällt es ja jemandem auf?

Mein letzter Beitrag, über die Hautfarbe, hat hohe Wellen geschlagen. Obwohl leider viel zu wenige meiner Besucher wirklich ihre Meinung geschrieben haben. Die Frage ist bewusst so gestellt… Und ich freue mich auch weiterhin auf alle Kommentare dazu.
So, mein IPOD sollte nun langsam wieder mit Songs und Podcasts – ich kenne diese Form eigentlich erst seit heute – aufgefüllt sein und ich kann endlich ins Bett.

Kommentare

Arne, ich darf erst jetzt ins Bett. Das blöde Ding ist erst jetzt gefüllt :-D

Ich dachte eigentlich an den Ipod :-D

Nein, in meinem Autobett :-D

Ich hab noch mein altes Kinderbett… Des hat ne Randumfassung wie ein Auto. Wie ein Rennwagen. Mein Autobett halt :-D

ja, dann werd ich wohl morgen ein schönes, grosses foto machen :-)

PST, wenn meine Freundin hier was von Sexspielzeugen liest, ist der Teufel los :-D

Arne sagt:

Ãœberschriften, Rahmen, Linkfarben? :-) Bei letzterem bin ich mir gerade nicht sicher :-)

Freut mich, dass es nicht ganz so arg ist. Von daher penn erstmal gut und hoffentlich hast Du ab nun mehr Spass am Bloggen als es die letzte Zeit aussah :-)

Arne sagt:

Du Streber hast ein Wasserbett? ;)

Arne sagt:

Du schläfst in Deinem iPod?

Arne sagt:

Na, nu wirds merkwürdig. Husch ins Körbchen :D

Arne sagt:

Hehe, cool :-) Und mich drängts immer mehr dazu, von Dir Fotos zu verlangen :D Ich glaube, so etwas wie Dein Autobett als Real-Life-Foto könnte das Blog schon sehr bereichern… sofern Du Dich nicht selbst zeigen möchtest :-)

Arne sagt:

Bist nen Schatz. Aber vorher die Sexspielzeuge drunterkehren :D

Christian in Wien sagt:

Zu spät, sie liest alles, garantiert ;-)

sieht aber nicht schlecht aus das neue design :-)

und wenn du pause brauchst, dann nimm dir pause :-)

Diana sagt:

Juhu und ich habs zu erst gesehen! :P
Wenn ich jetzt schreiben würde: „Endlich auch mal Erster!“ würden das die Herren ja mal wieder falsch auffassen, also lass ichs! ;)

Diana sagt:

Jetzt fängt das wieder an! Kannst du froh sein das ich nicht nachtragend bin! :P

Frau sein und nachtragend sein. Bringt eins nicht das andere mit sich? :-p *fg*

Im ernst: Natürlich weiss ich das sehr zu schätzen ;-)

[…] Wer will… Ãœbrigens, Arne hat’s gefragt… Doch, braucht’s das wirklich? Will wirklich jemand mein Bett sehen??? […]

Kommentare geschlossen