Ich arbeite schon seit einigen Jahren als Webdesigner. Was als Taschengeldaufbesserung und Freizeitbeschäftigung begann, entwickelte sich allmählich zu einem ernsthaften, zweiten Standbein und ermöglicht mir so immer wieder, interessante Projekte für meine Kunden zur Zufriedenheit ausführen zu dürfen.

Weitere Informationen, sowie eine Liste mit aktuellen Referenzen kann man hier einsehen: http://www.abwebdesign.ch

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.