Deins war Meins! / Mein ist Deins!

Der «Weltherrscher» hat es mit einem besonders lustigen Fall zu tun: Da klaut jemand seinen ganzen Content und behauptet dann, der «Weltherrscher» hätte ihn geklaut… Cool, eine ganz intelligente Verteidigungsstrategie :-)

Weiterlesen? Bitteschön…

PS: @Weltherrscher: Du weisst aber schon, dass die Welt bereits mir gehört. Okay, ich vermiete sie dir… Natürlich nur, wenn du nett fragst ;-)

22 Comments

weltherrscher 24. Juni 2006

was die welt gehört dir?
nein, nein und nochmals nein.

ich habe mir die welt damals im ersten weltweiten webkrieg mühsam erkämpft, und werde sie nicht mehr rausrücken.

das ist alles meins, jaaa meins, meeeein schaaaatz, meine welt…hahaha!

Abhijit Mirco Bossotto 24. Juni 2006

:-)

du hast vielleicht den webkrieg gewonnen :-) aber wenn ich dir den stecker ziehe, siehts düster aus :-D *g*

nene, is ja nur spass :-)

weltherrscher 24. Juni 2006

mein web läuft ohne stecker.. :-)
ich habe dads was erfunden, kann ich aber hier nicht sagen. sorry…

Abhijit Bossotto 24. Juni 2006

Wer hats erfunden? Die Schweizer :-D

Und wenn nicht, habe ich bestimmt irgendwo ein Patent liegen :-D :-D

weltherrscher 24. Juni 2006

hopp schwiiiz..
dürft ihr eigentlich parteiisch sein, beim fussballspiel?

weltherrscher 24. Juni 2006

ach so ja, noch bevor es der keks klaut:
http://www.dieweltistscheisse.de/2005/12/20/gruezi-3/

das meinte ich.

Abhijit Bossotto 24. Juni 2006

Parteiisch? Das waren die doch immer, die Schweizer… Ich persönlich bin ja eh für Schweden :-D Von da her… *g*

Und bei uns, da wo ich wohn, redet man nicht “Grüezidütsch”, sondern “Walliserditsch” ungefähr so wie bei euch Berlinerisch und Bayrisch. Nur unseres klingt ned so deppert :-D

weltherrscher 24. Juni 2006

deppert?
jo mei, do host recht…

Abhijit Mirco Bossotto 24. Juni 2006

Aber an und an, klingts ganz niedlich, einem Bayer zuzuhören. Wenn man nur noch wissen tät, was der reden tut, dann wärs jut ;-)

weltherrscher 24. Juni 2006

die bayuwarischen inhalte sinds kaum wert, dass man sie versteht, hauptsache, man hörts.

weltherrscher 24. Juni 2006

ich komme nicht aus bayern, dass ist eine schweizer annahme. diese wollte ich aber nicht bestreiten, sonst hätte die neutralität nicht funktioniert.. :-))

ich komm aus nrw, wohne jetzt aber im schönen hessen.

Christian 24. Juni 2006

weltherscher kommt aus bayern?

sag mal woher den von dort, ich hab auch bayerische wurzeln :-)

Christian 24. Juni 2006

soso in hessern, hab da bekannte und verwandte :-)

Abhijit Mirco Bossotto 24. Juni 2006

Hessen? Das sagt mir was, ich weiss nur noch nicht mehr was…

Vermutlich ist es eine Beleidigung, wenn jemand aus Bayern kommt – könnt ich mir vorstellen. Aber neutralerweise sagt man das ja nicht :-)

Abhijit Bossotto 24. Juni 2006

Ja und die Welt gehört mir (vermietet für 10 Jahre an den Weltherrscher) und das Universum gehört auch mir… *hr hr hr*

:-)

Christian 24. Juni 2006

also für einen bayern ist es eher eine beleidigung wenn man nicht aus bayern kommt ;-) allenfalls österreich und schweiz lassen die bayern noch gelten ;-)

aber im internet ist das anders, wir sind eine große welt und gemeinde :-)

Abhijit Mirco Bossotto 25. Juni 2006

naja, gott kennt sich ja ned so aus mit den irdischen gesetzen *fg*

Christian 25. Juni 2006

dann pass mal auf das keiner den mietvertrag kündigt wegen eigenbedarf ;-)

weltherrscher 25. Juni 2006

dauerlebenspachtvertrag ohne kündigungsmöglichkeit.
die welt gehört jedem…:)

Abhijit Bossotto 25. Juni 2006

ich geb mich geschlagen. habe ja noch das universum, also überlass ich dir die erde :-D *hihi*

Comments closed