In eigener Sache…

Intern

Seit heute Morgen gibt es auf meinem Blog neu nun auch die allseits beliebten Google AdSense. Ich habe versucht, diese so dezent wie möglich zu platzieren. Vorerst bleiben sie für eine Testphase bis ende Jahr. Sollte das Feedback wider Erwarten äusserst negativ ausfallen, werde ich die Dinger natürlich umgehend wieder entfernen.

Bis dann helfen sie einem armen Studenten, sein Leben zu finanzieren :-)

3 Comments

  1. hey abi
    danke fürs blogroll’n – deine seite ist bei mir jetzt auch drauf :-)

    apropos adsense – hatte ich auch mal, aber kaum visits.. deshalb fahr ich mit tradedoubler und das gibt in der summe sogar was an die unkosten – obwohl ich mit meinen paar visits nicht davon leben kann ;-)

    greez
    tate

  2. hallo tate :)

    danke für deinen kommentar. ja, ich musste mich halt mal durchringen und was machen (ad sense). mal sehen. wenn die mehrheit sagt: werbefrei! schalte ich die banner halt wieder ab :D

Comments are closed.