Month: October 2008

Von Geschwüren und anderen Dingen…

Menschliches / Politik / Rassismus

Ich habe mich schon gefragt, wann die erste rassistisch motivierte Attacke gegen die neue Miss Schweiz Whitney Toyloy geritten wird. Die «Partei National Orientierter Schweizer» («PNOS»), Sektion Langenthal, sieht sich gezwungen, die neue Miss Schweiz als «Geschwür» zu bezeichnen, «welches die freie, unabhängige Eidgenossenschaft bereits am Auffressen ist». Mir fehlen die Worte… Dem Schreiber dieser Zeilen, Dominic Lüthard, seines Zeichens Vorsitzender dieser Partei, müsste man vielleicht einmal einige Lektionen in Geschichte erteilen. Allerdings ist das […]

«Das Waisenhaus» (El orfanato)

Menschliches / Minds / Movies / Musik

Gestern hatte ich wieder einmal Zeit um mir einen kürzlich erworbenen Film anzusehen. Bei einem spontanen Einkauf entschied ich mich für die spanisch-mexikanische Produktion «Das Waisenhaus» (El orfanato) aus dem Jahre 2007. Guillermo del Toro, der schon bei «Pans Labyrinth» Produzent und Regisseur war, war hier «nur» Produzent – trotzdem erkennt man im Film seine Handschrift. Die Handlung des knapp 105 Minuten langen Filmes ist relativ schnell erzählt: Laura und ihr Mann Thomas (Arzt von […]

Mein iPhone. Meine Abstürze

Apple

Nachdem ich mein iPhone letzthin auf Firmware 2.1 aktualisiert und einige Programme hinzugefügt hatte, bekam ich einige Probleme: Aus alten (wirklich alten) Windows-Tagen kannte ich die Dinger ja schon. Auf meinem Mac erlebe ich sie äusserst selten: Abstürze. Es vergingen keine absturzfreien Tage mehr und was sich früher als super Benutzererlebnis herausstellte, war nun auf einmal unbrauchbar geworden. Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, mir ein neues Telefon zuzulegen. Aber ich wollte meinem Spielzeug […]