Apples Iphone

Apple / Intern

Heute habe ich mir – sozusagen als Belohnung für eine erfolgreich bestandene Prüfung – ein neues, technisches Gimmick erstanden: Ein Iphone. Nachdem ich das kleine «Ziphone»-Tool angeworfen habe, kann ich es nun auch ohne gröbere Verluste im «Orange»-Netz betreiben.

Bisher hatte ich ein «P1i» von SonyEricsson, meinem Haus- und Hoflieferanten in Mobilfunktelefonie. Einen ausführlichen Testbericht zu meinem ehemaligen Smartphone kann man übrigens hier nachlesen. Es wird nun übrigens seine Dienste weiter verrichten, allerdings bei einem anderen Familienmitglied :)

An diesem Wochenende war ich nicht wie sonst üblich in Regensdorf. Meiner Allergie sei Dank habe ich im Moment noch ziemliche Schmerzen im linken Ohr (grosser Unterdruck) und übe mich deshalb in Geduld und Ruhe bewahren. Nach den letzten ziemlich anstrengenden Wochen kommt mir diese «Pause» allerdings sehr gelegen. Ich fühle mich ziemlich müde und schlapp. Aber, der Sommer kommt bestimmt :)

1 Comment

  1. Salü ABI!

    Han wideramol a chli i dinara sita umaklesa.Wia immer hesch interessanti asichta, isichta….hihihi….Gel, du hesch kai gästebuach?I han amol kais kfunda;o)

    Liaba gruass usem bündnerland,
    selina

Comments are closed.