2 Comments

  1. Matthias says

    http://youtube.com/watch?v=bCrCsTMokTU

    Ein bescheuerter Streifen. Irgenwelche Filmszenen werden ohne jeglichen Kommentar oder Quellennachweis andeinandergereiht, so dass man nicht weiss, ist das gestellt oder echt, wie ist der historische Zusammenhang, welche Bedeutung hat eine bestimmte Szene… kurz: Noch unbrauchbarer als MTV. Dieser Streifen ist so islamkritisch wie ein Kaffeefilter. Wer sich über diesen Film aufregt, ist blöd. Und wer sich über diesen Film freut, ebenfalls.

  2. Der Film ist einfach nur gefährlich. Natürlich muss sich der Islam als eine der grössten Religionen Kritik gefallen lassen. Aber “c’est la ton qui fait la musique”…

Comments are closed.