Schrecken ist vorbei.

Politik

Der "volksnahe" "Politiker" Christoph Blocher wurde abgewählt. Endlich.

Der Schrecken hat ein Ende. Und endlich geht es wieder menschlich zu.

 

Christoph Blocher, sogenannter Politiker des Volkes, seines Zeichens Manager und Milliardär hat der Schweiz und der Demokratie geschadet. Hoffen wir, die SVP lernt daraus und sieht endlich ein, dass ein "Führer" alleine nichts bringt… Aber das ging ja anderen Parteien, in anderen Ländern zu anderen Zeiten auch schon so…