Lebenszeichen.

Allgemein / Nervtötendes / Politik

Inzwischen ist eine Ferienwoche vergangen – für meine innere Uhr war es mehr als eine Ewigkeit. Immerhin hatte ich genügend Zeit um mich meinen ganzen Projekten zu widmen und mehr als die Hälfte abzuschliessen. Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn man weiss, man hat wieder einmal etwas erledigt.

Und natürlich habe ich genügend Zeit um «My Family» zu gucken – es laufen ja auf «Comedy Central» genügend Wiederholungen. Lustig ist es allemal und besser als das, was einem so als «Sommerlochpausenfüller» präsentiert wird.

Eine humorvolle Ablenkung kann ich im Moment wirklich nur brauchen. Meine allseits beliebte, niveauvolle, intellektuelle «Volkspartei» ist nun auch unter die Spam-Versender gegangen und belästigt unsereiner mit Unterschriftenbögen, die gar nie bestellt wurden. Allerdings hat sie die Rechnung dieses mal ohne die Medien, insbesondere der Blogs und der denkenden Mehrheit gemacht. Diese ruft nämlich alle Empfänger auf, den Unterschriftenbogen subito zurück an die SVP zu schicken. Wenn das alle tun würden, würde der SVP ein enormer finanzieller Schaden entstehen – ohne eine einzige Unterschrift. Da die SVP dank ihren Gönnern genügend Geld hat, werde ich wohl auch an der Aktion mitmachen :-)

Es ist bedenklich, wie sich die sogenannte «Volkspartei» aufspielt und dabei denkt, sie hätte die Weisheit gepachtet. Leider werden einige Wähler erst im Nachhinein klug…

Weitere Infos?

  1. http://www.cvpluzern.ch/blog/2007/07/30/zurueck-an-den-absender/
  2. http://www.ignoranz.ch/item/svp-spam-ausschaffen/
  3. http://obwaldner.blogspot.com/2007/07/svp-spam-back.html