Links ist böse…

Nervtötendes / Politik / Rassismus

Die «Schweizerische Verlierer Partei», von einigen auch SVP genannt, hat wieder einmal zugeschlagen – vielmehr ihr allseits bekannt-berüchtigter Parteipräsident Maurer. Wenn es nach ihm geht, würde die Schweiz bachab gehen, sollte bei den kommenden Wahlen «Rot-Grün» an die Macht kommen.

Für ihn, der sich die Rettung des «Vaterlandes» auf die Fahne geschrieben hat, verkörpert alles, was links der SVP ist (dazu gehört natürlich die SP und die Grünen), das abgrundtief böse, unnütze und natürlich ausländerfreundliche Übel, das es auszurotten gilt. Mannen und Frauen gibt es ja zuhauf, die bereit sind, sich in den Kampf für eine bessere, sauberere Schweiz zu stürzen.

Anlass für diese äusserst geistreichen verbalen Ohrfeige gegen alle Linken ist natürlich der Wahlkampf. Wer am lautesten bellt, wird offenbar auch wahrgenommen.

Nun, an was sollen denn die Grünen und die Linken genau schuld sein?

  • Sozialversicherungsbetrügereien
  • Entfremdung der Heimat
  • Balkanisierung der Schweiz
  • Jugendgewalt
  • Jugendgewalt durch Ausländer
  • Ausländerkriminalität
  • Ausländer insgesamt (…)
  • Klimakatastrophe und Erderwärmung

So wie es aussieht, sind die SP für alles bösartige im Lande also verantwortlich. Eine interessante Tatsache verschweigt der wortgewandte Maurer natürlich: Die Schweiz wird seit je her von einer stabilen (rechts-)bürgerlichen Mehrheit regiert… Interessant, oder?

Offenbar sind wir bereits mitten im Sommerloch – und das bereits im April! – sodass unsere grösste Boulevard-Zeitung «Blick» (ähnlich wie die deutsche Version BlöD) ein altbewährtes Thema hervorkramt: Jugendgewalt. Natürlich Ausländische Jugendgewalt! Aber da sind natürlich auch wieder die (ausländischen) Mütter schuld, ist ja irgendwie logisch…

Ich werde in den nächsten Tagen einen ausführlicheren Bericht zu diesem sehr interessanten Thema schreiben. Ich hoffe nur, das nicht nur die «Schweizerische Verlierer Partei» dieses Thema gewinnbringend besetzt. Aus ihrer Ecke kommt nämlich nix, als heisse, giftige Luft. Auch eine Erklärung für die Klimaerwärmung.

3 Comments

  1. vivec says

    Schuld an “Ausländer insgesamt”? Cool!

  2. Christian in Wien says

    Ja man schimpft immer auf die anderen und ist selber heilig, so sind halt die politiker. ich bin ja dafür die kreuzigungen wieder einzuführen, nagelt die vernunft in die politiker, ans kreuz mit der brut! ;-)

  3. Pingback: ABHIJIT/BOSSOTTO » Wird Blocher abgewählt?

Comments are closed.