Danke.

Minds / Persönlich

Ich weiss nicht, wann Du diesen Text lesen kannst, lesen wirst. Ich schreibe es hier, weil ich es schreiben muss. Es will aus meiner Seele, aus meinem Herzen. Es will zu Dir. Ich hoffe, diese Zeilen mögen Dich erreichen.

Ich habe mir lange überlegt, wie ich das hier formulieren kann – es soll meine Gefühle zeigen und dennoch so sein, dass ich es Dir auch persönlich sagen könnte.

Es gibt Dinge, die kann man nicht erklären. Die sollte man nicht erklären können. Sobald man sie mit Worten beschreiben, umschreiben, einkreisen kann, verlieren sie ihre Unendlichkeit.

Die Liebe ist seltsam. Sie hat uns beide zusammengeführt und doch frägst du mich oft nach dem warum. Ich liebe dich aus ganzem Herzen.

Und auch wenn Zeit unser kostbarstes Gut ist, so bin ich doch glücklich mit Dir. Du hast mein Leben verändert und mir endlich einen Sinn gegeben.

Ich weiss nicht, wie ich Dir dafür danken kann. Ich probiere es jeden Tag und ich hoffe, wenigstens ein Bruchteil dessen, was Du mir gibst, dir irgendwann wieder zurückzugeben.

Ich liebe Dich. Dank Dir stehe ich das ganze überhaupt durch und sehe ein Licht am Ende des Tunnels.

Danke.