Widerlich…

Allgemein

Ich habe schon längere Zeit keinen (langen) Artikel mehr veröffentlicht. In meinem Kopf fliegen zwar Fragmente zu mehr oder weniger guten Texten herum und auch die eine oder andere Kurzgeschichte will heraus, aber irgendwie fehlt mir die Motivation dazu.

Es gibt übrigens einige Zeitgenossen, die mir fehlendes Rückgrat nachsagen, weil ich bestimmte Artikel über einen bestimmten Herrn vom «horizontalen Gewerbe» gelöscht habe. Ich habe dies nicht getan, weil ich eventuelle juristische Schritte befürchtet hätte; meine Artikel waren dahingehend in Ordnung.

Wenn das Feuer schon lichterloh brennt, sollte man nicht noch Benzin dazukippen – was bei den heutigen Spritpreisen ohnehin an Selbstmord grenzt. Das Problem ist nun wohl so, dass die Fronten mehr als festgefahren sind.

Und jetzt kommen sie aus den Löchern gekrochen. Diejenigen, die immer alles schon besser wussten; diejenigen, die immer schon Mitleid hatten…

Einfach nur widerlich…

3 Comments

  1. Christian in Wien says

    ich denke du hast das richtige getan als du die beiträge gelöscht hast :-)

Comments are closed.