Ich bin wieder frei…

Allgemein

Ich habe nun alle Beiträge in der Sache «Callboy» rücksichtslos in meinem Blog gelöscht. Nicht, dass ich nicht zu meinen Worten stehe. Aber das ganze hat nun eine Wendung genommen, die ich so irgendwie nicht mehr ganz befürworten kann. Klar, ist es lustig, sich mit ihm zu «unterhalten» – nur wird das ziemlich langweilig, wenn er ohnehin nicht auf die gewünschten Fragen eingeht.

Damit sollen sich nun die Behörden rumschlagen.

PPS: Es tut mir vor allem für Christian leid, dessen Blog ich ganz schön «versaut» habe… :-(

Die Kommentarfunktion hab ich rausgenommen. Wenn irgendjemand denkt, etwas noch dazu zu sagen, kann er mir das per e-Mail mitteilen und wir sehen dann weiter…