OpenOffice…

Allgemein / Intern

Auf meinem kleinen, nützlichen Laptop hab ich es seit Beginn installiert und am vergangenen Samstag war nun auch der grosse Rechner dran. Die Rede ist von OpenOffice, dem kostenlosen, mächtigen Office-Paket, welches momentan in der Version 2.0.2 im Internet erhältlich ist. Das bedeutet einerseits eine Kostenersparnis andererseits aber auch ziemlich viel Arbeit.

Immerhin läuft es erstaunlich schnell und stabil. Bin ich ja eigentlich schon gewohnt. Aber für mich ist (fehlerfreie) gute Software immer noch rar und so ist das hier fast wie ein Wunder…

1 Comment

  1. Pingback: ABHIJIT/BOSSOTTO

Comments are closed.